Donnerstag, 8. Juni 2017

Autonomous Rail Rapid Transit

Andreas Wilkens auf heise online:

Autonome elektrische Straßenbahn ohne Schienen und Oberleitung

Ein chinesisches Unternehmen hat ein Transportmittel entwickelt, das für Städte gedacht ist, die sich eine herkömmliche U- oder Straßenbahn nicht leisten können.

Das chinesische Unternehmen CRRC Zhuzhou hat sein Transportsystem Autonomous Rail Rapid Transit (ART) vorgestellt, eine Art Straßenbahn, die auf Gummireifen statt auf Schienen fährt. In der Grundkonfiguration mit drei Zugteilen ist sie 30 Meter lang und kann 300 Passagiere transportieren. Die Spitzengeschwindigkeit beträgt laut Mitteilung 70 km/h.